Mobirise Web Builder







Dipl.-Ing. (FH) Sven Klein

Von der IHK Köln öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für
"Schäden an Gebäuden"

TIMELINE 

  • seit 2015

    Geschäftsführender Gesellschafter der
    "Ina Lindemann & Sven Klein GbR"

    Im Oktober 2015 wird die "Ina Lindemann & Sven Klein GbR" von den zwei ö.b.u.v Sachverständigen Ina Lindemann und Sven Klein, mit Hauptsitz in Wermelskirchen, gegründet. 

  • seit 2015

    Von der IHK Köln öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für
    "Schäden an Gebäuden"

    Herr Dipl.-Ing. (FH) Sven Klein wird auf Grund seiner besonderen Sachkenntnisse von der IHK Köln für das Sachgebiet "Schäden an Gebäuden" öffentlich bestellt und vereidigt.

  • seit 2013

    Sachverständiger im Sachgebiet
    "Schäden an Gebäuden"

    Nach langjähriger Tätigkeit in der Baubranche als Bau- und Projektleiter in verschiedenen Positionen beginnt Herr
    Dipl.-Ing. (FH) Sven Klein, sich beruflich ausschließlich dem Sachgebiet "Schäden an Gebäuden" zu widmen und startet in einem Sachverständigenbüro als angestellter Sachverständiger für "Schäden an Gebäuden".  

  • 2012

    Projektleiter für Großprojekte in einem Büro für Baumanagement 

    Die Leidenschaft des Herrn Dipl.-Ing. (FH) Sven Klein für technische Dinge hat sich herumgesprochen; in dem über 40 Mitarbeiter starken Büro mit Hauptsitz in Berlin arbeitet Herr Klein als technischer Projektleiter eigener Großprojekte sowie als externer technischer Objektüberwacher für Projektentwickler und Investoren.

  • 2010

    Bau- und Projektleiter 

    Herr Dipl.-Ing. (FH) Sven Klein arbeitet als Bau- und Projektleiter bei einem der größten deutschen Generalunternehmer sowie einem weltweit agierenden Sanierungsunternehmen. 

  • 2009

    Diplom zum Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieur

    Herr Dipl.-Ing. (FH) Sven Klein erwirbt das Diplom als Bauingenieur an der Fachhochschule Köln, Abt. Bauingenieurwesen, Fachrichtung "Baubetrieb".

  • 2007

    Bauleitung

    Herr Sven Klein arbeitet in einem Architekturbüo in Köln als studentische Hilfskraft in der Bauleitung.

  • 2002

    Anwendungstechniker, Bauleiter und Ausbilder als Stuckateurmeister

    Nach seinem Erwerb des Meisterbriefes im Stuckateurhandwerk bildet Herr Klein Stuckateure aus und folgt den Angeboten aus der Industrie, wo er als Anwendungstechniker in der Werktrockenmörtelindustrie bereits mit Anfang 20 Fuß fasst.

  • 2001/2002

    Meisterbrief im Stuckateurhandwerk

    Herr Klein besucht, gerade Anfang 20, mit Erfolg die Meisterschule für Stuckateure und darf nun den Titel "Stuckateurmeister" tragen.

  • 1999

    Gesellenbrief im Stuckateurhandwerk

    Herr Klein schließt die Ausbildung zum Stuckateur als "Stuckateurgeselle" ab.

...