https://mobirise.com/







Dipl.-Ing. (FH) Ina Lindemann

Von der IHK Köln öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für
"Schäden an Gebäuden"

TIMELINE 

  • seit 2015

    Geschäftsführende Gesellschafterin der
    "Ina Lindemann & Sven Klein GbR"

    Im Oktober 2015 wird die "Ina Lindemann & Sven Klein GbR" von den zwei ö.b.u.v Sachverständigen Ina Lindemann und Sven Klein, mit Hauptsitz in Wermelskirchen, gegründet. 

  • 2013

    öbuv Sachverständige im Sachgebiet "Schäden an Gebäuden"

    Frau Dipl.-Ing. (FH) Ina Lindemann führt
    als Abteilungsleiterin das Team "Sachverständigenwesen"
    in einem mittelständischen Unternehmen. 

  • 2011

    öbuv Sachverständige im Sachgebiet "Schäden an Gebäuden"

    Als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige
    im Sachgebiet "Schäden an Gebäuden" 
     übernimmt Frau Ina Lindemann die stellvertretende Büroleitung in einem Sachverständigenbüro.

  • seit 2010

    Von der IHK Köln öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für
    "Schäden an Gebäuden"

    Frau Dipl.-Ing. (FH) Ina Lindemann wird auf Grund ihrer besonderen Sachkenntnisse von der IHK Köln für das Sachgebiet "Schäden an Gebäuden" öffentlich bestellt und vereidigt.

  • seit 2007

    Staatlich anerkannte Sachverständige
    für Schall- und Wärmeschutz

    2007 erwirbt Dipl.-Ing. (FH) Ina Lindemann bei der
    IK-Bau NRW zusätzlich die staatliche Anerkennung als Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz.

  • 2005

    Sachverständige im Sachgebiet
    "Schäden an Gebäuden"

    Dipl.-Ing. (FH) Ina Lindemann fokussiert ihre berufliche Tätigkeit auf die Bauschadensanalyse und arbeitet als Sachverständige im Sachgebiet "Schäden an Gebäuden".

  • 2003

    Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieurin für
    Statik, Schall- und Wärmeschutz

    Nach dem erfolgreichen Diplom in der Studienrichtung Bauingenieurwesen, Fachrichtung "konstruktiver Ingenieurbau", arbeitet Ina Lindemann in einem Planungs- und Sachverständigenbüro als Tragwerksplanerin
    und übernimmt sowohl Bauleitungstätigkeiten als auch die Erstellung von Schall- und Wärmeschutznachweisen.

  • 2003

    Diplom zur Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieurin

    Frau Dipl.-Ing. (FH) Ina Lindemann erwirbt das Diplom als Bauingenieurin an der Fachhochschule Köln, Abt. Bauingenieurwesen, Fachrichtung "konstruktiver Ingenieurbau".

  • 1998

    Bauzeichnerin

    Nach Abschluss ihrer Ausbildung arbeitet Ina Lindemann
    als Bauzeichnerin im Bereich
    "konstruktiver Ingenieurbau" und "Hochbau".

  • 1998

    Bauzeichnerin

    Ina Lindemann schließt ihre Ausbildung zur Bauzeichnerin im Bereich "konstruktiver Ingenieurbau" mit Erfolg ab.

...